Lesung: Gruselig-Schauriges
in Texten und Liedern

Premiere: März 2004
Schloss Eulenbroich, Rösrath

"Nun kommen sie wieder, sie kommen!...
...Sie wittern, sie haschen mich schon!"

Unter diesem Motto präsentieren wir eine Lesung im "Schloss Eulenbroich" in Rösrath.

Die Spannbreite des Dargebotenen ist weit und umfasst unterschiedlichste Textformen wie zum Beispiel die klassische Ballade, das böse, abgründige Märchen, das verstörende Gedicht, die blutige Moritat, die bergische Geisteranekdote oder die schwarz-humorige Kurzgeschichte. Gesungenes, am Piano begleitet, taucht ein in musikalisch-makabre Tiefen. Vampire und Werwölfe, Rösrather Friedhofshelden und nächtliche Parkplatz-Greuel, kindliche Opfer fragwürdig-böser Märchen-Ideologien, die Wiederkehr von Begrabenen oder das Ameisen-Massaker im Dschungel: dem Gruselangebot konnte sich niemand entziehen. Uhrzeit und Ort des Geschehens tragen zur Stimmung bei.